Best Practice

Entdecken Sie die vielfältigen Umsetzungsmöglichkeiten für Außenwerbung. Nachfolgend einige Beispiele für gelungene Out-of-Home-Kampagnen:

Bahnhofsdominanz

Aufgepasst am Bahnhof Jungfernstieg: clas ohlson aus Schweden zieht ein!

Im Mai 2016 eröffnet die erste Clas Ohlson Filiale in Deutschland. Der Haushaltsstore aus Schweden steht für clevere Lösungen im Alltag und bietet Produkte in guter Qualität und skandinavischem Design. Das alles zu fairen Preisen und mit großzügigen Garantieleistungen.

Der erste Store eröffnet am Jungfernstieg - dort sind alle bereits bestens vorbereitet.

Dank der kreativen Bahnhofsdominanz am Jungfernstieg wird schon jetzt an jeder Ecke auf skandinavische Art gewerkelt. Beeindruckend zu sehen auf allen Werbeflächen am S-Bahnsteig, auf Mega-Lights, City-Light-Postern, einem XXL-Groundposter, einer Aktionsfläche und den Infoscreen. Out-of-home Ideen zum Nachmachen!

Mehr Produktdetails

Public Video

Google zum Anfassen auf Public Video

Wie können online und offline Medien intelligent miteinander verknüpft werden? Zum Beispiel ganz praktisch im Bahnhof: Dort setzt Google auf innovative und reichweitenstarke „offline“ Werbung, um auf seine Projekte aufmerksam zu machen.

Aktuell hat Google ein millionenschweres Förderprogramm für Vereine und gemeinnützige Organisationen in Deutschland aufgelegt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sollen bei der "Google Impact Challenge" hundert lokale oder regionale Initiativen mit jeweils 10.000 Euro prämiert werden. Wer die Prämie erhalten soll, darüber kann jeder mitentscheiden – nicht nur online, sondern auch im Berliner Hauptbahnhof an Public Video Screens, die in digitale Touchscreens verwandelt wurden.

Bahnhofsbesucher können sich an den Screens auf Basis von ausführlichen Projektbeschreibungen, Fotos und Hintergrundinfos für ihr Lieblingsprojekt entscheiden – und direkt dafür abstimmen. Auf das Voting machen neben einem vor Ort anwesenden Promotion-Team auch am Bahnhof ausgehängte City Light Poster, sowie Spots auf Station Video und Infoscreen aufmerksam. Eine echte öffentliche Abstimmung.

Mehr Produktdetails

Stair Branding

L‘Oréal Kampagne: VERRÜCKT NACH ELVITAL

„Mit einer farbenfrohen und kontrastreichen Kampagne war L‘Oréal auf Bannern und Treppen in den Hauptbahnhöfen Frankfurt und Hannover vertreten. Als kreatives Highlight mit gestalterischem Bezug zum Touchpoint Bahnhof, waren die Stair Branding PLUS in Hannover ein besonderer Blickfang.“

Mehr Produktdetails

Mega-Light

Xuits – Eine Maßgeschneiderte Kampagnenlösung

Xuits bietet Maßkonfektionen für Männer und möchte dauerhafter „Anzug-Planer“ für seine Kunden sein. Die Neueröffnung  im November 2013 von Xuits in Düsseldorf brachte eine Mega-Light Select Kampagne in die Stadt, als hochwertige Begleitung der Zielgruppe über den gesamten Tag.
Die Selektion von Innenstadtstandorten und Flächen an Ein- und Ausfallstraßen bietet eine optimale Nutzung von Wartesituation in der Rushhour. Die hinterleuchteten und verglasten Werbemedien überzeugten auch Geschäftsführer Dr. Peter Henssen „Unsere Erwartungen in Bezug auf Bekanntmachung und ein positives Image wurden voll erfüllt. Wir planen auch weiter mit Außenwerbung. “

Mehr Produktdetails

blowUP

"Hello Düsseldorf" – Tommy Hilfiger lässt auf Riesenposter pinnen

Mit 3D-Effekten lässt Tommy Hilfiger es zur Eröffnung seines neuen Flagshipstores mächtig krachen. Wie Bilder auf einer Pinterest-Seite sind sechzehn aus der Fläche hervorstehende Kästen in das Riesenposter integriert, die Lieblingsstücke, Kombinationen oder Personen im typischen Hilfiger-Outfit zeigen.

Mehr Produktdetails

Backlight

Imagewerbung von Ritter Sport

Unübersehbar macht Alfred Ritter Lust auf seine bunten Schokoladenquadrate: mit Backlights im Hauptbahnhof München. Die hinterleuchteten Transparente sind jeweils 60 Quadratmeter groß und bieten eine dauerhafte Präsenz in einem stark frequentierten Umfeld - den Münchner Hauptbahnhof passieren täglich rund 450.000 Reisende und Besucher. Auch in anderen großen Bahnhöfen ist Ritter u. a. auf Backlights präsent. Und der Clou: die Werbeslogans passen zur jeweiligen Stadt und sorgen so für ein zusätzliches Augenzwinkern.

Mehr Produktdetails

Individualwerbung

4711 Echt Kölnisch Wasser – Individualwerbeanlage im Hauptbahnhof Köln

Die Marke 4711 ist untrennbar mit Köln verbunden. Dies zeigt das Unternehmen unübersehbar im Kölner Hauptbahnhof. Imagewerbung mit Bezug zur Stadt - im Bahnhof ideal umsetzbar.

Die kreative Umsetzung hat noch einen zusätzlichen Effekt: Als beliebtes Foto- und Postkartenmotiv ist die 4711-Werbung schon millionenfach abgelichtet und in alle Welt verschickt worden.

Mehr Produktdetails

Aktionsfläche Straße

Hyundai – Powered bei Klinsmann 2011

Auf 130 m² wurden Passanten in Hannover und Kassel dazu eingeladen, den Stand von Hyundai zu besuchen. So bot man Interessenten die Möglichkeit, sich mit der Marke spielerisch auseinanderzusetzen, an Gewinnspielen teilzunehmen und im Rahmen von Probefahrten das Produkt besser kennen zu lernen.

Mehr Produktdetails