Knowledge Base

Glauben ist gut. Wissen ist besser. Viele Wege führen zum Werbeerfolg. Eine Vielzahl von Studien belegt die Leistung und Wirkung von
Out-of-Home-Medien und zeigt, wie man diese noch weiter optimieren kann.

Filtern nach
Leistungsstudien

Leistungsstudien

Erfolgreiche Marketing- und Mediastrategien basieren auf fundierten Daten und Fakten. Hier finden Sie einen Überblick über unabhängig erhobene Studien die Ihnen Auskunft über die Leistungswerte verschiedener Out-of-Home-Medien geben.

Grundlagenstudien

Grundlagenstudien

Es ist nicht nur wichtig zu wissen wie Werbung wirkt, sondern auch ob, wann und wo Menschen Werbung sehen, wahrnehmen und akzeptieren. Umfangreiche Grundlagenstudien zeigen wie sich Menschen in unterschiedlichen Umgebungen fühlen, wie sie Außenwerbung wahrnehmen und bewerten.

 

Grundlagenstudie GfK – Mehrfachstandorte True Fruits

Das Ziel der Studie bestand darin, den Unterschied in der Werbeleistung, bei Belegung von Einzelstandorten sowie bei Komplettbelegung mit Motiven derselben Plakatkampagne, an Zweifach- und Dreifachstandorten, für Großflächen, zu messen.

Die Interviews wurden zu gleichen Teilen mit Fußgängern und Fahrzeuginsassen durchgeführt.

Zur Befragung der Fußgänger und Fahrzeuginsassen wurden eigens für die Studie insgesamt vier Plakatstandorte in Ingolstadt aufgebaut. Es wurden pro Testposition im Wechsel ein Einzel-, ein Doppel- und ein Dreifachstandort aufgestellt und plakatiert. Die Teststandorte mussten jeweils eine ausreichende Frequentierung und vergleichbare Leistungswerte für die Durchführung der Interviews von Fußgängern bzw. Fahrzeuginsassen aufweisen.

Die Befragten wurden unmittelbar nach Passage des Teststandortes interviewt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Erstkontakte der Befragten.

Der Test wurde mit dem Neuprodukt True Fruits und eigens für die Studie entwickelten Motiven durchgeführt. Die Marke True Fruits hatte zum Testzeitpunkt kein ausgeprägtes Werbedepot.

Methodik

  • Face-to-Face Befragung von 1.200 Personen (400 je Standort)
  • Differenzierung nach Verkehrsteilnehmer (PKW-Fahrer / Passanten)


Quotierung

Alter und Geschlecht, gemäß der Verteilung in der Gesamtbevölkerung.

Testort

Ingolstadt

Zeitraum

August 2007

KPI's

Ungestützte Markenerinnerung, Recognition, Motivbeurteilung (Overall + Detail)

Institut

GfK Marktforschung GmbH, Nürnberg

Ergebnis

Bei der ungestützten Markenerinnerung konnten sich beim Einzelstandort 5% der befragten Personen an die Marke „True Fruits“ erinnern. Beim Zweifachstandort waren es bereits mehr als doppelt so viele Personen, 12%. Beim Dreifachstandort sogar nochmals deutlich mehr, 17%.

Auch im Rahmen der motivgestützten Werbeerinnerung zeigten sich die Vorzüge von Zweifach- und Dreifachstandorten. 27% der befragten Personen die den Einzelstandort passiert haben, erkannten anschließend die Kreation wieder. Beim Zweifachstandort waren es 36%. Beim Dreifachstandort sogar 41%.

Das große Potential von Zweifach- und Dreifachstandorten spiegelt sich übrigens auch im Zusammenhang mit der Motivbeurteilung (Overall und Detail) wieder. Hierbei werden die Zweifach- und Dreifachstandorte ebenfalls durchweg deutlich besser beurteilt, als die Einfachstandorte.

Fazit

  • Nachweis des Wirkungsbeitrags von Multiple Billboards für „wirksame“ Reichweite .
  • Neue Produkte profitieren bei der Markenerinnerung besonders vom schnellen Wirkungsaufbau.
  • Planungsalternative: Schaffung von nur wenigen hochwirksamen Contactpoints über 2er und 3er Standorte, die besonders gut zu schnellen zum schnellen Markenaufbau beitragen
Motivtests & Kreativstudien

Motivtests & Kreativstudien

Gerade in der Außenwerbung spielen die Gestaltung des Werbemotivs eine wichtige Rolle. Diverse Studien geben Ihnen Hilfestellung, wie ein gutes Plakat aussehen kann. Mit verschiedenen Pretest-Systemen können Sie sich bereits während der Entstehung des Motivs objektives Feedback einholen.

Wirkstudien

Wirkstudien

Wer wirbt hat zwei wesentliche Ziele: Wirkung und Effizienz. Mit analogen und digitalen Werbeträgern, sowie nationaler, regionaler und lokaler Aussteuerung bietet Ströer eine Vielzahl an Möglichkeiten. Mit Hilfe von diversen Ansätzen und Messmethoden wurde die Wirkung von Out-of-Home-Kampagnen untersucht.