Knowledge Base

Glauben ist gut. Wissen ist besser. Viele Wege führen zum Werbeerfolg. Eine Vielzahl von Studien belegt die Leistung und Wirkung von
Out-of-Home-Medien und zeigt, wie man diese noch weiter optimieren kann.

Filtern nach
Leistungsstudien

Leistungsstudien

Erfolgreiche Marketing- und Mediastrategien basieren auf fundierten Daten und Fakten. Hier finden Sie einen Überblick über unabhängig erhobene Studien die Ihnen Auskunft über die Leistungswerte verschiedener Out-of-Home-Medien geben.

Grundlagenstudien

Grundlagenstudien

Es ist nicht nur wichtig zu wissen wie Werbung wirkt, sondern auch ob, wann und wo Menschen Werbung sehen, wahrnehmen und akzeptieren. Umfangreiche Grundlagenstudien zeigen wie sich Menschen in unterschiedlichen Umgebungen fühlen, wie sie Außenwerbung wahrnehmen und bewerten.

 

Deep Impact

Als Einführung in die Thematik „Deep Impact“ beziehungsweise implizite Werbewirkung, sollte die Frage gestellt werden, warum Menschen in einer bestimmten Art und Weise handeln. Wie kann Werbung darauf Einfluss nehmen und wie kann dieser Einfluss am Ende gemessen werden?

Was das menschliche Handeln beeinflusst

Zieht man als Grundlage für diese Betrachtung die neuesten Erkenntnisse der Verhaltensforschung und des Neuromarketings hinzu, wird schnell deutlich, dass diese Fragen heute anders beantwortet werden sollten, als dies in der Vergangenheit zum Teil der Fall war.

Wissenschaftler, wie der Nobelpreisträger Daniel Kahnemann, erklären, dass das menschliche Verhalten sehr viel stärker aus implizit-automatischem als aus explizit-kontrolliertem Handeln besteht. Dieses implizite System wird in jedem Menschen oft durch unterschwellige Reize und Anregungen beeinflusst, derer man sich selbst nicht bewusst ist.

Diese Wissenschaftler vermitteln auch, dass man die Kommunikationskanäle, derer sich die Markenkommunikation bedient, in implizit und explizit verarbeitete Kanäle unterscheiden kann, ohne dass dies eine Wertung über ihre Wirksamkeit beinhaltet.

Kahnemann beschreibt, dass der Kontakt z.B. mit einer Plakatfläche ein impliziter Werbekontakt ist,
der sehr wohl - obwohl vom Betrachter nicht erinnert - Einfluss auf Produkteinschätzungen und Produktpräferenzen nehmen kann und wird.

Mit einem besseren Verständnis dieser Zusammenhänge kann das Wissen über die Einflussmöglichkeiten der Werbung signifikant erweitert werden - mit dem Ziel, zu verbesserten Optimierungsmöglichkeiten zu gelangen.

Da man nur managen kann, was man auch messen kann, wurde für diesen Bereich der Testansatz „Deep Impact“ entwickelt.

Werbewirkung testen mit Deep Impact

Dies Erkenntnisse haben wir in einem Testansatz integriert, mit dem Sie die Werbwirkung Ihrer Kampagne auf eine neue Art und Weise analysieren können.

Eine detaillierte Beschreibung des Testansatzes finden Sie im Bereich Wirkstudien.

Werbung wirkt - auch bei Experten der Werbeindustrie

Der englische Mentalist Derren Brown demonstriert anschaulich in diesem kleinen Film, wie uns unsere Umwelt beeinflusst: wir tun das was wir sehen, auch wenn uns das überhaupt nicht bewusst ist!

Motivtests & Kreativstudien

Motivtests & Kreativstudien

Gerade in der Außenwerbung spielen die Gestaltung des Werbemotivs eine wichtige Rolle. Diverse Studien geben Ihnen Hilfestellung, wie ein gutes Plakat aussehen kann. Mit verschiedenen Pretest-Systemen können Sie sich bereits während der Entstehung des Motivs objektives Feedback einholen.

Wirkstudien

Wirkstudien

Wer wirbt hat zwei wesentliche Ziele: Wirkung und Effizienz. Mit analogen und digitalen Werbeträgern, sowie nationaler, regionaler und lokaler Aussteuerung bietet Ströer eine Vielzahl an Möglichkeiten. Mit Hilfe von diversen Ansätzen und Messmethoden wurde die Wirkung von Out-of-Home-Kampagnen untersucht.