Suche

Es wurden 56 Ergebnisse zu „Marken“ gefunden.

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 56.

DOOH Rückblick 2023: Sechs Use Cases für DOOH

DOOH Rückblick 2023: Sechs Use Cases für DOOH

DOOH Public Video 19. Dezember 2023

Unsere DOOH Best Cases in 2023.

  • Public Video
  • DOOH

Pinterest und Ströer launchen neuen “Second-Screen”-Marketingansatz

Pinterest und Ströer launchen neuen “Second-Screen”-Marketingansatz

DOOH Communication Public Video 10. November 2023

Pinterest und das Medienhaus Ströer launchen ein integriertes Kampagnen-Framework, das Online Ads auf Pinterest mit DOOH-Spots auf den Public Video-Screens (DOOH) von Ströer verbindet.

  • Public Video
  • DOOH

Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungsverlage in Deutschland OMS zu übernehmen

Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungsverlage in Deutschland OMS zu übernehmen

Unternehmen 09. September 2015

Das Kölner Medienhaus Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungen in Deutschland OMS Vermarktungs GmbH zu übernehmen, welcher mit mehr als 28 Millionen Unique User Platz 7 der Digital Facts des nationalen Vermarkterrankings nach AGOF einnimmt. Die OMS ist der


(Digital) Out of Home am Flughafen Düsseldorf

(Digital) Out of Home am Flughafen Düsseldorf

Public Video 05. September 2023

Ströer vermarket verschiedene klassische und digitale Werbeflächen am Flughafen Düsseldorf. Jetzt informieren!

  • Außenwerbung
  • Digitale Außenwerbung

Endlich wieder großes Tennis: freenet, Sportdeutschland.TV und Ströer präsentieren die Highlights der US Open einem Millionenpublikum

Endlich wieder großes Tennis: freenet, Sportdeutschland.TV und Ströer präsentieren die Highlights der US Open einem Millionenpublikum

Communication Public Video 28. August 2023

freenet und die Video- und Livestreaming-Plattform Sportdeutschland.TV zeigen über das Public Video Netzwerk (DOOH) von Ströer die Highlights der US Open einem Millionenpublikum. Die Tennis-Highlights laufen bis zum Ende der US Open und werden in dieser Zeit 50 Millionen Kontakte erzielen. Sportdeut


Arne Henkes wird Director Content bei der Ströer Content Group

Arne Henkes wird Director Content bei der Ströer Content Group

Unternehmen 04. April 2017

Die Ströer Content Group hat Arne Henkes (38) zum Director Content ernannt. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet Henkes den Aufbau des neuen t-online.de-Newsrooms in Berlin und übernimmt zusätzlich übergreifende publizistische Aufgaben in der Gruppe, zu der neben t-online.de Special-Inte


Ströer Roadshow 2013: LOOHVE AFFAIRS

Ströer Roadshow 2013: LOOHVE AFFAIRS

Unternehmen 01. März 2013

Unter dem Titel „L OOH VE AFFAIRS“ veranstaltet die Ströer Gruppe im März ihre diesjährige Roadshow und fordert alle Mediaexperten auf, sich zu verlieben! Das facettenreiche Programm kommt auch diesmal UNUSUAL daher und spiegelt die verschiedenen Perspektiven wider, die Außenwerbung bietet. Die Loca


Ströer Media AG auf Kurs zum Top Mediavermarkter

Ströer Media AG auf Kurs zum Top Mediavermarkter

Unternehmen 08. April 2013

Der von Aufsichtsrat und Vorstand bereits im Dezember letzten Jahres angekündigte Einstieg der Ströer Media AG in die Onlinevermarktung ist mit dem Übergang der adscale GmbH auf die Ströer Media AG vollzogen. Zunächst gehen rund 91 Prozent der Anteile von adscale in das Eigentum der Ströer Media AG


Ströer Digital Media stellt neuen Geschäftsführer vor

Ströer Digital Media stellt neuen Geschäftsführer vor

Unternehmen 12. März 2014

Der zur Ströer Digital Group gehörende Premium- und Konzeptvermarkter Ströer Digital Media gewinnt namhafte Unterstützung in der Geschäftsführung hinzu. Seit Anfang März verstärkt Axel Nieber den Top3 AGOF Vermarkter in Hamburg. Axel Nieber (39) übernimmt bei der Ströer Digital Media GmbH die Verant


Ströer AG steigt ins Onlinegeschäft ein

Ströer AG steigt ins Onlinegeschäft ein

Unternehmen 17. Dezember 2012

Aufsichtsrat befürwortet Kauf unabhängiger Onlinevermarkter Köln, 17.12.2012 Die Ströer Out-of-Home Media AG hat gestern in einer Ad-hoc-Meldung bekanntgegeben, dass der Aufsichtsrat dem Abschluss eines Kaufvertrages und einer Vorvereinbarung zum Erwerb von insgesamt vier Online-Werbevermarktern zug