Suche

Es wurden 41 Ergebnisse zu „Bahnhof“ gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 41.

Feuerwehr schaltet zukünftig Warnmeldungen auf Infoscreens in U-Bahnhöfen in Nürnberg

Feuerwehr schaltet zukünftig Warnmeldungen auf Infoscreens in U-Bahnhöfen in Nürnberg

Nachhaltigkeit 21. November 2022

Die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Nürnberg alarmiert die Bevölkerung bei Gefahrenlagen über verschiedene Alarmierungswege wie Warn-Apps und Sirenen. Nun kommt eine weitere Möglichkeit hinzu: Zukünftig können Warnmeldungen auch über digitale Medien an Orten wie U-Bahnhöfen und Einkaufszentren direkt an die Bevölkerung gerichtet werden.

  • Digitale Außenwerbung
  • Kommunales Informationssystem
  • Geschäftspartner & Gesellschaft

Social Media Kampagne am Hauptbahnhof in Hannover

Social Media Kampagne am Hauptbahnhof in Hannover

OOH 02. November 2011

Volkswagen hat heute sein innovatives Carsharing-Konzept "Quicar" in Hannover vorgestellt. Die Einführung begleitet eine umfassende Out-of-Home-Kampagne auf Plakaten und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Hamburger Werbeagentur kempertrautmann change entwickelte das integrierte Konzept, dessen Ker


Kunst im öffentlichen Raum: Ströer unterstützt Fotoausstellung zum Thema Plastikverpackungen

Kunst im öffentlichen Raum: Ströer unterstützt Fotoausstellung zum Thema Plastikverpackungen

Nachhaltigkeit 26. Juli 2021

Die Kölner Fotokünstlerin Pia Hertel lässt sich von geschlossenen Galerien nicht abhalten ihre Arbeiten auszustellen. Kurzerhand machte sie zusammen mit dem Außenwerber Ströer den Kölner Hauptbahnhof zur öffentlichen Galerie.


Ströer unterstützt bundesweite Plakatkampagne zur Aufklärung von Sepsis-Symptomen von #DeutschlandErkenntSepsis

Ströer unterstützt bundesweite Plakatkampagne zur Aufklärung von Sepsis-Symptomen von #DeutschlandErkenntSepsis

Nachhaltigkeit 22. Februar 2024

Vom 13. Februar bis 15. April 2024 werden bundesweit rund 9.000 großflächige Plakate mit drei unterschiedlichen Motiven zu sehen sein, die über Sepsis-Symptome aufklären. Möglich ist dies durch die Förderung des Bundesgesundheitsministeriums für die vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V. initiierte Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis und durch eine bundesweite mediale Unterstützung von Ströer.


blowUP media startet das neue Jahr mit einem digitalen WOW

blowUP media startet das neue Jahr mit einem digitalen WOW

OOH 03. Februar 2014

Von Branding zu Brand Activation - die niederländische Niederlassung von blowUP media, einem Unternehmen der Ströer Gruppe und Spezialist für premium large-format Außenwerbeflächen, setzt gleich zum Jahresbeginn neue Maßstäbe und präsentiert den neuen LED-Werbeträger "The Wow". Der Screen ist mit 17


Bevölkerung in Braunschweig wird über digitale Medien gewarnt

Bevölkerung in Braunschweig wird über digitale Medien gewarnt

Nachhaltigkeit 07. September 2022

Die Braunschweiger Bevölkerung wird im Gefahrenfall ab sofort auch über digitale Stadtinformationsanlagen gewarnt. Die Stadt hat dazu eine Vereinbarung mit Ströer geschlossen, die solche Informationsanlagen in der Fußgängerzone, im Hauptbahnhof, in Einkaufscentern und an Hauptverkehrswegen betreibt.

  • Geschäftspartner & Gesellschaft
  • Kommunales Informationssystem
  • Smart City

Spots im öffentlichen Raum inspirieren zu den 17 Nachhaltigkeitszielen

Spots im öffentlichen Raum inspirieren zu den 17 Nachhaltigkeitszielen

Nachhaltigkeit 08. September 2022

Die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) fördert die Kommunikation über Nachhaltigkeitskonzepte und startet in Kooperation mit Ströer im September die Kampagne „Ziele brauchen Taten“, die in über 100 Bahnhöfen bundesweit zu sehen ist.

  • Digitale Außenwerbung

Digitale Werbetafeln in Fürth warnen nun auch vor Katastrophen

Digitale Werbetafeln in Fürth warnen nun auch vor Katastrophen

Nachhaltigkeit 09. November 2022

Sirene, Warn-App oder Lautsprecherdurchsagen: Künftig besitzt die Stadt Fürth eine weitere Möglichkeit, die Bevölkerung im Notfall zu warnen. Auf den digitalen Medien von Ströer im Stadtgebiet können ab sofort auch Gefahrenhinweise durch die Einbindung in das Modulare Warnsystem eingeblendet werden. Sechs der Screens stehen an gut frequentierten Straßen. Außerdem sind fünf weitere Medien im Hauptbahnhof an das Warnsystem angeschlossen.

  • Digitale Außenwerbung

Ströer und die Stadt Frankfurt präsentieren Fan-Foto Wettbewerb auf digitalen Werbeflächen

Ströer und die Stadt Frankfurt präsentieren Fan-Foto Wettbewerb auf digitalen Werbeflächen

OOH 03. Juli 2014

Seit dem 01.07.2014 präsentieren die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH (Ströer DSM) und das Presse- und Informationsamt der Stadt Frankfurt (PIA) den Frankfurter Fan-Foto Wettbewerb auf Infoscreens in S- und U-Bahn-Stationen der Stadt. Jeden Monat wird das Gewinnerfoto des Wettbewerbs aufmerksamkei