Suche

Es wurden 4 Ergebnisse zu „Ressourcen“ gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 4.

Mehrweg statt Einweg: blowUP media inszeniert in Kooperation mit Tchibo ein Riesenposter mit über 1.100 Kaffeebechern in Hamburg

Mehrweg statt Einweg: blowUP media inszeniert in Kooperation mit Tchibo ein Riesenposter mit über 1.100 Kaffeebechern in Hamburg

OOH 19. September 2017

Coffee to go ist ein gesellschaftlicher Trend: Ein Großteil aller Kaffeegetränke wird heute unterwegs konsumiert. Hierzu werden in der Regel Einwegbecher verwendet, die inzwischen zu einer Umweltbelastung geworden sind. Auf diese Problematik weist das 100 Quadratmeter große Riesenposter von blowUP m


Luftreinigende, PVC-freie und klimaneutrale Riesenposter: blowUP media geht die nächsten Schritte in Richtung Nachhaltigkeit

Luftreinigende, PVC-freie und klimaneutrale Riesenposter: blowUP media geht die nächsten Schritte in Richtung Nachhaltigkeit

OOH 15. Juni 2021

Mit dem Ziel, seinen ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu verbessern und weitere wichtige Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen, bietet blowUP media seinen Kunden ab sofort neue Optionen bei der Buchung von nachhaltig produzierten Riesenpostern an. Seit Juni besteht für Werbungtreibende


Game-Changer: Ströer übernimmt Deutschlands größtes Internetportal t-online.de und Deutschlands drittgrößten Online-Vermarkter InteractiveMedia

Game-Changer: Ströer übernimmt Deutschlands größtes Internetportal t-online.de und Deutschlands drittgrößten Online-Vermarkter InteractiveMedia

Unternehmen 13. August 2015

Die Ströer SE hat heute den Kaufvertrag mit der Deutschen Telekom AG zum Erwerb des größten deutschen Internetportals t-online.de und des drittgrößten Digital-Vermarkters InteractiveMedia CCSP GmbH (beides laut AGOF) unterzeichnet. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf rund 300 Millionen Euro. D


Detaillierte Stellungnahme der Ströer SE & Co KGaA zur Short-Attacke durch Muddy Waters Capital und Ausblick auf die aktuelle Geschäftsentwicklung

Detaillierte Stellungnahme der Ströer SE & Co KGaA zur Short-Attacke durch Muddy Waters Capital und Ausblick auf die aktuelle Geschäftsentwicklung

Unternehmen 22. April 2016

A. Executive Summary 1. Der gestern veröffentlichte Bericht von Muddy Waters Capital besteht in erster Linie aus der Verarbeitung von Ströer bereits veröffentlichten und bekannten Fakten, die in bewusst irreführenderweise dargestellt und mit falschen Behauptungen und Unterstellungen vermengt und dam