Suche

Es wurden 78 Ergebnisse zu „Mobile“ gefunden.

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 78.

Rekordergebnis: Ströer präsentiert starkes 1. Halbjahr 2019

Rekordergebnis: Ströer präsentiert starkes 1. Halbjahr 2019

Unternehmen 08. August 2019

Die Ströer SE & Co. KGaA setzt den nachhaltigen Wachstumskurs der vergangenen Geschäftsjahre fort und präsentiert mit der zweiten Quartalsmitteilung zum ersten Halbjahr 2019 ein weiteres Rekordergebnis. Der Halbjahresumsatz verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8 Prozent von 726 Millio


Ströer veranstaltet Thinktank für digitale urbane Intervention

Ströer veranstaltet Thinktank für digitale urbane Intervention

Unternehmen 05. Dezember 2016

Ströer hat gemeinsam mit der Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg Ende November die erste Konferenz des PROXITY Thinktanks für digitale urbane Intervention in Hamburg veranstaltet. Die Digitalisierung unserer Städte nimmt immer weiter zu. Welche Auswirkungen hat das auf das Zusammenleben der Men


Rekordergebnis: Ströer präsentiert starkes drittes Quartal

Rekordergebnis: Ströer präsentiert starkes drittes Quartal

Unternehmen 13. November 2019

Die Ströer SE & Co. KGaA setzt den nachhaltigen und profitablen Wachstumskurs der vergangenen Geschäftsjahre fort. Der Umsatz der ersten drei Quartale 2019 verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7 Prozent von 1.113 Millionen Euro auf 1.187 Millionen Euro. Das organische Umsatzwachstum l


Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungsverlage in Deutschland OMS zu übernehmen

Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungsverlage in Deutschland OMS zu übernehmen

Unternehmen 09. September 2015

Das Kölner Medienhaus Ströer beabsichtigt, den nationalen Digitalvermarkter der regionalen Tageszeitungen in Deutschland OMS Vermarktungs GmbH zu übernehmen, welcher mit mehr als 28 Millionen Unique User Platz 7 der Digital Facts des nationalen Vermarkterrankings nach AGOF einnimmt. Die OMS ist der


Ströer setzt profitablen Wachstumskurs im 3. Quartal fort

Ströer setzt profitablen Wachstumskurs im 3. Quartal fort

Unternehmen 10. November 2016

Ströer setzt den profitablen Wachstumskurs auch im dritten Quartal 2016 weiter fort. In den ersten neun Monaten 2016 ist der Umsatz um 38,4 Prozent von 553,2 Millionen Euro auf 765,7 Millionen Euro angestiegen. Dies ist auf das starke Wachstum in den Segmenten OOH Deutschland und Digital zurückzufüh


Rekordergebnis 2016 und sehr guter Jahresstart 2017: Ströer plant weitere Dividendenerhöhung um annähernd 60 Prozent auf 1,10 Euro pro Aktie

Rekordergebnis 2016 und sehr guter Jahresstart 2017: Ströer plant weitere Dividendenerhöhung um annähernd 60 Prozent auf 1,10 Euro pro Aktie

Unternehmen 27. März 2017

Ströer bestätigt die bereits im Februar kommunizierten vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2016: Der Jahresumsatz steigerte sich um 36 Prozent von 824 Millionen Euro auf 1,12 Milliarden Euro mit einem organischen Umsatzwachstum von mehr als sieben Prozent. Das Operational EBITDA wuchs sehr deutli


Mediadaten Station Tower 2022

Mediadaten Station Tower 2022

Mediadaten | PDF | 7.51 MB


Mediadaten

Mediadaten

Mediadaten | PDF | 938.55 KB


Game-Changer: Ströer übernimmt Deutschlands größtes Internetportal t-online.de und Deutschlands drittgrößten Online-Vermarkter InteractiveMedia

Game-Changer: Ströer übernimmt Deutschlands größtes Internetportal t-online.de und Deutschlands drittgrößten Online-Vermarkter InteractiveMedia

Unternehmen 13. August 2015

Die Ströer SE hat heute den Kaufvertrag mit der Deutschen Telekom AG zum Erwerb des größten deutschen Internetportals t-online.de und des drittgrößten Digital-Vermarkters InteractiveMedia CCSP GmbH (beides laut AGOF) unterzeichnet. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf rund 300 Millionen Euro. D


Ströer Media AG startet erfolgreich in das Geschäftsjahr 2014

Ströer Media AG startet erfolgreich in das Geschäftsjahr 2014

Unternehmen 14. Mai 2014

Im ersten Quartal 2014 konnte die Ströer Media AG eine positive Geschäftsentwicklung vorweisen. Der Konzernumsatz stieg in diesem Zeitraum um 19,1 Prozent auf 145,7 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr. Organisch entwickelte sich der Umsatz ebenfalls positiv und stieg um 4,5 Prozent. Getragen wurde