23.05.2019

Ströer unterstützt „Greentech Festival“ in Berlin

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsfestival vom 23. - 25. Mai auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafen Tempelhof.

Vom 23. bis 25. Mai wird der ehemalige Flughafen Tempelhof zum Schauplatz des ersten Greentech Festivals. Das Festival verbindet eine Ausstellung mit nachhaltigen und responsiven Technologien, eine Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit, die exklusive Verleihung der Green Awards sowie ein Formula-E-Rennen. Ströer unterstützt das Greentech Festival als Partner und promotet das Festival über seine Außenwerbeflächen und digitalen Out-of-Home-Screens. Rund 50.000 Besucher werden am Festival-Wochenende erwartet.

Auf dem Greentech Festival werden innovative, grüne Prototypen und Produkte vorgestellt, die das Leben bereichern und gleichzeitig die Umwelt schützen sollen. Als Festival Partner, bringt Ströer diese Innovationen über die digitalen Screens über die Grenzen des Festivals hinweg in die Öffentlichkeit.

Nachhaltige Ideen, um Städte smarter, sicherer und sauberer zu machen, sind gefragter denn je. Ströer arbeitet für seine Partner an Lösungen, um konkrete Alltagsprobleme zu lösen: Zukünftig könnten zum Beispiel induktives Laden für Fahrzeuge der E-Mobilität zur Verfügung gestellt werden sowie Messgeräte für Ozon, Feinstaub oder der Stickstoffkonzentration integriert werden. Durch die bereits bestehende Infrastruktur im öffentlichen Raum ist Ströer genau dort, wo die Menschen unterwegs sind. Und damit genau an den Stellen, an denen die Stadt, Behörden und Institutionen ihre Botschaften oder ihren nachhaltigen Mobilitäts-Service platzieren möchten: An den Straßen, in Fußgängerzonen sowie in den Bahnhöfen des Fern- und des öffentlichen Personennahverkehrs.

(Quelle: stroeer.de, 21.05.2019)

Über das GREENTECH FESTIVAL
#celebratechange: Grüne Mobilität, nachhaltiger Konsum und ein zukunftsfähiger Lebensstil sind seit Jahren in Politik,Wirt-schaft und Gesellschaft in der Diskussion. Um den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit vorwärtszubringen und dessen Umset-zung in der Lebenswirklichkeit der Menschen voranzutreiben, haben Nico Rosberg, Marco Voigt und Sven Krüger das GREENTECH FESTIVAL gegründet und ins Leben gerufen. Mehr Informationen finden Sie unter www.greentechfestival.com