Unser Leben findet zum großen Teil in Städten statt. Die meisten Städte verzeichnen ein Bevölkerungswachstum. 70% der Weltbevölkerung wird im Jahr 2050 in Städten leben. Deshalb ist die Organisation städtischen Lebens eine wichtige Herausforderung bei der Gestaltung unserer Zukunft. Die Digitale Transformation bietet hier große Chancen, birgt aber auch Risiken. Es entstehen neue Datenräume, neue Dienste und so letztlich ein Ökosystem welches im realen und digitalen Raum funktioniert und unser aller Leben helfen kann, besser zu organisieren. Dies ist die ‚Responsive Stadt‘, wobei „Responsivität“ im Systemsinne zu verstehen ist also „antwortend, eine Reaktion zeigend“. Eine responsive Stadt reagiert auf die Bedürfnisse Ihrer Bewohner und bietet stets das ideale Angebot für eine Situation statt ihre Bürger sinnlos zu überfrachten mit zusätzlicher Komplexität. Wie können wir unsere Städte responsiver machen? Wo liegen die Chancen, die Risiken, wo fängt man an? Wir wollen Sie gerne inspirieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, schreiben Sie uns: kontakt@stroeer.de


»Morgenstadt: City Insights«

Seit März 2018 ist Ströer, einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung in Deutschland, neuer Partner im Innovationsnetzwerk »Morgenstadt: City Insights« der Fraunhofer-Gesellschaft. Ströer wird durch die Morgenstadt-Experten über zwei Jahre bei der Definition von Projekten, der Markteinführung von innovativen Produkten und bei der Erschließung des Smart-City-Markts begleitet. » zur Pressemitteilung

News aus der Morgenstadt