Ausgangssituation

Swiss Life Deutschland ist ein führendes Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen und Teil des Swiss Life Konzerns, der wiederum der größte Lebensversicherungskonzern der Schweiz ist.

Mit den sogenannten Wendesätzen startet Swiss Life Deutschland 2014 eine landesweite Imagekampagne für die Marken Swiss Life und Swiss Life Select, bei der das Leben der Kunden im Fokus steht. Zwei – sich widersprechende – Sätze werden durch den fett gedruckten Wendebegriff in der Mitte verbunden.

Die Botschaft: Das Leben ist voller Wendungen und vieles kann sehr schnell anders verlaufen, als jeder denkt. Aber was das Leben auch an Wendungen bieten mag, Swiss Life sichert verlässlich mit seinen Finanzberatungs- und Versicherungsprodukten dagegen ab.

Ziel

Profilierung als Versicherungsanbieter für alle Lebenslagen, Steigerung der Markenbekanntheit

Impressionen


Umsetzung

  • Eingesetzte Medien: Out-of-Home, Online, Tageszeitungen
  • Eingesetzte Out-of-Home Werbeträger: Mega-Lights, Großflächen, City-Light-Poster

Kontinuierlicher Out-of-Home Einsatz in 2014 und 2015, mit jeweiligen Schwerpunkten im Frühjahr und Herbst.

Ergebnis & Statistik

  • Swiss Life kann das Visibility-Niveau seit Frühjahr 2014 stetig ausbauen: Frühjahr 2014 - 9%, Herbst 2015 - 38%.
  • Die Bekanntheit der Marke konnte ebenfalls stetig gesteigert werden: Index 113 (Frühjahr 2014 vs Herbst 2015).
  • In der Zielgruppe 18-39 Jahre ist die Visibility von Swiss Life besonders hoch.
  • In dieser Zielgruppe sind auch positive Präferenzverschiebungen zu Gunsten von Swiss Life im direkten Konkurrenzumfeld zu beobachten.

Fazit

Der kontinuierliche Out-of-Home Einsatz von Swiss Life zahlt sich aus. Die Idee mit den kreativen Wendesätzen sorgt für breite Aufmerksamkeit, prägt sich um Zeitablauf immer besser ein und trägt auf diese Weise  zu einem deutlich verbessertem Markenbild bei.

Eckdaten
Branche
Versicherungen
Kunde
Swiss Life
Kommunikationsstrategie / Anlass
Profilierung als Versicherungsanbieter für alle Lebenslagen, Steigerung der Markenbekanntheit
Zielgruppe
Erwachsene, 18 bis 65 Jahre
Media
Out-of-Home, Online, Tageszeitungen
Zeitraum
Kontinuierliches Flightening: 2014 und 2015