Ausgangssituation

Das italienische Modeunternehmen Calzedonia vertreibt hauptsächlich Unterwäsche, Nachtwäsche sowie Bademode für modebewusste Frauen und ist seit 2012 in Deutschland auf Expansionskurs.
Für die Bewerbung der Sommer- und Herbstkollektion 2013 wurde erstmals komplett auf das Medium Out-of-Home gesetzt.

Ziel

Ziel der Kampagnen war es, die aktuellen Kollektionen zu bewerben, das allgemeine Interesse zu steigern und die Marke bekannter zu machen.

Impressionen


Umsetzung

Calzedonia belegte jeweils zwei Wochen/ Dekaden lang Litfaßsäulen, Großflächen, Ganzsäulen, Mega Light Select, blowUP und City Light Postern in den Monaten Mai - Juni 2013 sowie Oktober - November 2013 in regionalen Schwerpunktgebieten u.a. in NRW, Bayern, Hamburg und Berlin.

Fazit

Die Out-of-Home Einsätze von Calzedonia waren ein voller Erfolg.

Hohe Visibilty und nachweislich deutliche Anstiege der Google-Suchanfragen.


Eckdaten
Branche
Mode
Kunde
Calzedonia
Produkt
Sommer-/Herbst-Kollektion 2013
Kommunikationsstrategie / Anlass
Bekanntheitssteigerung
Zielgruppe
Frauen 20-49 Jahre
Media
Mono Out-of-Home
Zeitraum
Mai-Juni 2013, Oktober-November 2013