23.03.2021

Söhnlein Brillant startet großangelegte Cross-Channel-Kampagne

Ab Mitte April 2021 sorgt aufmerksamkeitsstarke Out-Of-Home-Werbung für zusätzliche Sichtbarkeit.

Frischer, moderner, stylish – so präsentiert sich Söhnlein Brillant seit März im Sektregal. Unterstützt wird der Design-Relaunch nun mit einer reichweitenstarken Cross-Channel-Kampagne. Mit der neuen Kampagne erzielt die Marke insgesamt rund 84 Mio. Bruttokontakte.

„Mit der Cross-Channel-Kampagne platzieren wir Söhnlein Brillant im direkten Zielgruppenumfeld und steigern die Markenbekanntheit an relevanten Touchpoints – auch bei jüngeren Verbrauchern“, so Jan Rock, Global Head of Corporate Communications bei Henkell Freixenet. „Getreu des neuen Markenclaims zeigen wir, dass Söhnlein Brillant die perfekte Marke für ungezwungene Treffen und spontane Anlässe mit Freunden oder der Familie ist und schönen Momenten das gewisse i-Tüpfelchen verleiht. Mit der Out-of-Home-Werbung und den TV-Spots wollen wir Verbrauchern den neuen, modernen Look von Söhnlein Brillant näherbringen.“

Out-of-Home-Kampagne mit neuer Markenbotschaft

Mit einer reichweitenstarken Out-of-Home-Kampagne rückt Söhnlein Brillant seinen Design-Relaunch ab April 2021 noch stärker in den Fokus. Großflächige Plakate im frequenzstarken Supermarktumfeld sorgen deutschlandweit für mehr Aufmerksamkeit. Neben den beiden Hero-Produkten Söhnlein Brillant Trocken und Söhnlein Brillant Halbtrocken im neuen Design zeigen die Plakate junge Frauen, die zusammen anstoßen und dazu einladen, es ihnen gleichzutun. Der Slogan „Weil guter Style zum Teilen da ist.“ zielt dabei einerseits auf die neue Flaschenausstattung ab, zeigt aber gleichzeitig wofür die Marke steht: unbeschwerte Lebensfreude, gemeinsame Momente und ungezwungener Genuss. Und zahlt damit auf den neuen Markenclaim „Zusammen sind wir brillant. Söhnlein Brillant.“ ein. Mit der Außenwerbung generiert Söhnlein Brillant im zielgruppenaffinen Umfeld über 22 Mio. Kontakte.

Brillanter TV-Auftritt

Zusätzlich wird die Kampagne von einem prominenten TV-Auftritt begleitet. Mit einer auffälligen Split-Screen-Werbung präsentiert sich die Marke in bekannten, zielgruppenrelevanten TV-Formaten wie „Wer wird Millionär“, „Taff“ und „Promi Shopping Queen“ und erreicht damit über 62 Mio. Kontakte. Die 7- und 10-sekündigen Spots mit den Söhnlein Brillant Heros im neuen Look und einem zum jeweiligen Format passenden Slogan laufen ab dem 19. April 2021 auf den reichweitenstarken Sendern RTL, Vox, Pro7 und Sat.1. Söhnlein Brillant im neuen Design ist seit März 2021 im LEH erhältlich. Eine reichweitenstarke Social-Media-Präsenz rundet die Cross-Channel-Kampagne ab.

(Quelle: www.about-drinks.com, 23.03.2021)