30.03.2020

COMPO startet neue Kampagne "Mein Grün und Alles"

Out-of-Home-Medien, Print sowie POS- und Online-Werbung sorgen für einen guten Start in die Gartensaison.

Die neue Kampagne „Mein Grün und Alles“ des Anbieters von Markenartikeln für Pflanzen in Haus und Garten, COMPO, vermittelt auf originelle Weise die Vielseitigkeit und individuelle Bedeutung des Gärtnerns.

Jeder hat einen anderen Traum vom eigenen Grün: Den einen ist der sauber geschnittene Rasen heilig, die anderen lassen es lieber wild durcheinander sprießen. Doch ganz gleich, wie die grüne Vision jedes Einzelnen aussieht: COMPO hilft, sie zu verwirklichen. Die neue Kampagne „Mein Grün und Alles“ des Anbieters von Markenartikeln für Pflanzen in Haus und Garten greift diese Idee mit einem Augenzwinkern auf.

So unterschiedlich die persönlichen Vorstellungen von der grünen Oase sind, so verschieden sind auch die Protagonisten der Kampagne. Wie auf einem Schnappschuss aus dem Alltag präsentieren sie stolz ihr „Lieblingsgrün“: Da ist etwa die extravagante, ältere Dame, die mit ihren Rosen scheinbar mehr Glück hatte als mit ihren Partnern. Der sympathisch-coole Rasenbesitzer weiß hingegen ganz genau, dass jeder grüne Teppich anders – und sein eigener selbstverständlich der Beste – ist. Wohingegen die Naturliebhaberin den Zusammenhang zwischen grünem Daumen und ökologischem Fußabdruck schätzt. „Die Kampagne vermittelt auf originelle Weise die Vielseitigkeit und individuelle Bedeutung des Gärtnerns. Gleichzeitig wird deutlich: Obwohl sich die Ambitionen und Wünsche jedes Hobbygärtners stark unterscheiden, gibt es doch immer eine Gemeinsamkeit: Sich um seine Pflanzen zu kümmern, macht glücklich. Und wir von COMPO helfen dabei“, kommentiert CEO Stephan Engster.

Produktseitig legt die in Zusammenarbeit mit Jung von Matt/SAGA entstandene Kampagne den Fokus auf die Kategorien Erde, Rasen sowie das neue Sortiment öko balance aus wiederverwerteten Inhaltsstoffen und recycelten Verpackungen. Die Motive kommen ab sofort während der Gartensaison cross-medial zum Einsatz (Print- und Online-Werbung, Out-of-Home, POS, Social Media)

(Quelle: compo.de, 30.03.2020)