26.05.2021

Coca-Cola verkürzt die Wartezeit bis zur UEFA EURO 2020

Die Kampagne wird durch OOH sowie digitale Videos und Ads ergänzt.

Coca-Cola bringt Fans knapp zwei Wochen vor dem Start zur UEFA EURO 2020™ mit unterschiedlichen Aktionen in die richtige Stimmung. Mit verschiedenen Dosen- und Flaschenaktivierungen sowie attraktiven Preisen wird Fußballbegeisterten in Deutschland bis zum Anpfiff am 11. Juni in Rom die Wartezeit verkürzt.

Neben den beliebten Spielerdosen von Coca-Cola und Coca-Cola Zero Sugar wird in diesem Jahr auch eine Deckelcode-Aktivierung umgesetzt, bei der Fußballfans exklusive Preise im Gesamtwert von 200.000 Euro gewinnen können.

Deckelcode-Promotion mit exklusiven Preisen

Das Highlight der diesjährigen Kampagne ist die Aktivierung der Deckel mit Gewinncodes, durch die Fans in den Genuss toller Preise kommen können. Die Aktionscodes sind in den Deckeln der kleinen PET Flaschen 0,33L und 0,5L von Coca-Cola und Coca-Cola Zero Sugar sowie unter den Laschen der 0,25L Dosen von Coke Energy und Coke Energy ohne Zucker enthalten und bieten die Chance auf mehr als 5.000 tolle Fußballpreise, darunter signierte Adidas DFB-Trikots, signierte Adidas UEFA EURO 2020 TM Bälle und ein besonderes Fan-Special zum Finale: Der/die Gewinner_n erhält ein XXL private viewing im heimischen Garten oder Wohnzimmer, organisiert von Coca-Cola, mit Dekoration, Mobiliar, DFB-Trikots für elf Personen, Coca-Cola Getränken und BBQ-Koch.

Als besondere Überraschung wird sich ein ehemaliger Nationalspieler zusammen mit dem/der Gewinner_in und seinen/ihren Gästen das Finale anschauen. Sollte eine Gewinnumsetzung aufgrund der zum Zeitpunkt des Finales geltenden COVID-19 Regeln des jeweiligen Bundeslandes nicht möglich sein, stellt Coca-Cola nach Rücksprache mit dem/der Gewinner_in einen gleichwertigen Sachpreis zur Verfügung.

Insgesamt haben die Preise einen Wert von 200.000 Euro und lassen nicht nur die Herzen eingefleischter Fußballfans höher schlagen. Die Promotion wird durch zwei OOH-Motive am POS (ab 18. Mai), sowie einen TV-Spot (zu sehen ab dem 31. Mai im linearen TV und Online auf verschiedenen Websites, in Mediatheken sowie bei YouTube), und digitale Videos und digital Ads unterstützt.

(Quelle: www.coca-cola-deutschland.de, 25.05.2021)