• Bahnhofsdominanz_HH-Jungfernstieg_McArthurGlenn_1280_720
  • Bahnhofsdominanz_HH-Jungfernstieg_Oakley_1280_720

Bahnhofsdominanz

Die Erlebniswelt Bahnhof wird zur Erlebniswelt einer Marke. Mitten in der Betriebsamkeit des Bahnhofs und im Blickfeld hunderttausender Besucher beherrscht der Medienmix einer Bahnhofsdominanz die Szene.

Standardisierte Werbeträger wie Big Banner, Plakate, Ground Poster oder Treppenwerbung bis hin zu Sonderwerbeformen wie Bahnsteiginstallationen oder Treppeneinhausungen schaffen einen Monat lang für eine einzige Marke einen spektakulären Auftritt.

Viele große Markenartikler wie z.B. Sony, Barclays Global Investor, Canon, adidas, Nike, H&M, sOliver oder Ikea waren begeistert. Erinnerungsquoten bei Reisenden und Bahnhofsbesuchern von 85% belegen die Wirksamkeit dieses einzigartigen Markenauftritts*.

Weitere Details finden Sie unter "Downloads".

*Quelle: Studie IKEA-DERG 2003

Vorteile auf einen Blick

  • Dominanter Auftritt
  • Hohe Aufmerksamkeit
  • Kreative Gestaltungsmöglichkeiten
  • Hohe Kontakfrequenz

Best Practice

  • Big_Banner_Sony

    Big Banner

    Alle am Berliner Hauptbahnhof verfügbaren Medien wurden gebucht, um eine aufmerksamkeitsstarke Dominanz zu schaffen und die Passanten auf den neuen BRAVIA Fernseher aufmerksam zu machen. Von Big Bannern...

  • Ground_Poster_Sony

    Ground Poster

    ...über Ground Poster...

  • Stair_Branding_Sony

    Stair Branding

    ...bis hin zu Stair Brandings war alles dabei.

  • Treppenabgang:Smart

    Folienspecial

    Smart dominierte im November den U-Bahnbereich des Hamburger Jungfernstiegs mit einer aufmerksamkeitsstarken Präsenz, mit der die fortwo-Kampagne gekonnt in Szene gesetzt wurde. Die smart-Dominanz beinhaltete Folienspecials an den Treppenabgängen sowie an den Wänden...

  • Rolltreppenwangen_Smart

    Rolltreppenwangen

    ...an den Seitenflächen der Rolltreppen...

  • Spannband_Smart

    Spannband

    ...und Spannbänder an den Treppenabgängen.

  • Bahnhofsdominanz_Mobilcom_Debitel

    Bahnhofsdominanz

    Die Weihnachtskampagne von Mobilcom-Debitel färbte den S-Bahnbereich des Bahnhofs Hamburg Jungfernstieg komplett grün.

  • Folienspecial_Philips

    S-Bahn Folienspecial

    Philips hat eine eindrucksvolle Imagekampagne mit einer aufmerksamkeitsstarke Bahnhofsdominanz im Bahnhof Berlin Friedrichstraße in Szene gesetzt...

  • Folienspecial_Philips_Shopping_Mall

    Shopping-Mall Folienspecial

    ...Big Banner an den S- und Regionalbahnsteigen, 16 ummantelte Säulen in der Shopping Mall und 17 Säulen auf dem S-Bahnsteig sorgten für einen unübersehbaren Auftritt...

  • Folienspecial_Philips_Treppen

    Treppen Folienspecial

    ...Zusätzlich zogen die gebrandeten Treppeneinhausungen auf dem S-Bahnsteig die Aufmerksamkeit der 230.000 Bahnhofsbesucher auf sich.

Alle Inhalte öffnen
Alle Inhalte schließen

Format

Alle standardisierten und zum Wunschtermin verfügbaren Werbeträger (bspw: Big Banner, Plakate, Ground Poster oder Treppenwerbung) sowie Sonderwerbeformen des jeweiligen Bahnhofs können bei der so genannten "Bahnhofsdominanz" von nur einem Kunden belegt werden. Alle potenziell verfügbaren Werbeträger finden Sie auf der Übersichtsseite "Werbemedien". Die für Ihren Wunschbahnhof buchbaren Werbeträger stellt Ihnen Ihr Mediaberater gerne vor.

Verfügbarkeit

›› In Fern- und Nahverkehrsbahnhöfen bundesweit
›› Auf Anfrage
›› Es gilt ein Mindestbestellwert in Höhe von 500,00 € netto je Auftrag

Preisinfo

Preis auf Anfrage.

Downloads