Location Based

Bereits heute ermöglichen unsere digitalen Produkte für Mobile Advertising die lokale Aussteuerung von Kampagnen am Point-of-Sale (POS). Damit können Sie Verbraucher gezielt in unmittelbarer Umgebung von Filialen und Shops erreichen. Für lokal ausgerichtete Unternehmen trägt dies zudem zum lokalen Branding einer Marke bei und schafft so einen weiteren Mehrwert.

Die zielgenaue Aussteuerung mit lokalem Bezug erhöht die Relevanz beim User und ist somit der idealer Wegbereiter für mehr Akzeptanz beim Nutzer.

Location Based Advertising wird daher eine Schlüsselrolle bei der Verbindung klassischer OoH-Werbung & digitaler Werbung einnehmen. Ströer entwickelt daher auf unterschiedlichsten Ebenen Lösungen, um Werbetreibenden relevante Location Bases Services anzubieten – zum Beispiel durch unser Beacon Infrastruktur-Projekt, das mit 50.000 Beacon derzeit als das weltweit größte Netzwerk gilt.

Wichtiges Bindeglied für die Relevanz von Daten wird dabei die Ströer 360 Grad Datenplattform sein. Über unsere Plattform werden wir unter Einbeziehung unterschiedlichster Kriterien in der Lage sein, die richtige Datenbasis für die verschiedenen Parameter von Location Based Advertising Kampagnen bereitzustellen und uns zukünftig Antworten auf Fragen wie diese geben:

  • Welche OoH-Standorte sind für eine bestimmte Kampagnen-Zielsetzung oder auch zur Erreichung einer definierten Zielgruppe besonders attraktiv?
  • Wie kann eine Ansprache affiner User auch über die Kombination von orts- und zeitbezogener Ausspielung von Werbung optimal realisiert werden?


Die Verschmelzung der OoH- & digitalen Touchpoints hebt damit die Möglichkeiten einer ortsbezogenen Konsumentenansprache durch Ströer auf ein neues Qualitäts-Niveau. Zudem wächst die Anzahl relevanter und möglicher Touchpoints in der User Journey.