31. August 2018

Ströer erwirbt die optimise-it GmbH

Ströer baut Dialogmediensparte um hochdynamische Technologielösungen aus.

Ströer hat die optimise-it GmbH für einen Kaufpreis in Höhe eines niedrigen einstelligen Millionenbetrags vollständig übernommen und ergänzt damit sein Angebot im Dialogmarketing um eine der flexibelsten Chat-Lösungen auf dem europäischen Markt. Optimise-it ist in der Lage, eine Vielzahl von Kanälen wie Webseiten, Apps, Whatsapp, Facebook Messenger usw. in einer Plattform zu aggregieren und damit eine effiziente, kanalübergreifende Konsumentenkommunikation zu gestalten. Mit der Chat- und Messaging Plattform Realperson® offeriert das Unternehmen eine umfangreiche und technisch flexible Enterprise Chat-Software für die Echtzeitkommunikation per Live-Chat. Alle Kanäle können modular miteinander verknüpft und damit individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Viele Branchengrößen wie Eurowings, s‘oliver, Verivox, 1&1 und ERGO Direkt setzen bereits heute auf die hochdynamischen Technologielösungen von optimise-it.

Ströer unterstreicht mit der Akquisition sein strategisches Ziel, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein, und ist in der Lage, integrierte Angebote entlang des Marketing- und Salesfunnels sowie der kompletten Customer Journey anzubieten. Mit der Kombination von Talent und Technologie erhalten Marken damit die Möglichkeit mit ihren Kunden auf die Art und Weise zu kommunizieren, die den Konsumenten am meisten zusagt – alles aus einer Hand. Gleichzeitig wird Ströer mit diesem Schritt seinem Anspruch gerecht, einer der führenden Technologieanbieter von Dialogmarketing-Dienstleistungen auf dem deutschen Markt zu sein.

Mit dem Erwerb von optimise-it stärkt die Ströer Dialog Gruppe das eigene Produktportfolio und schafft kanalübergreifende, skalierbare Kommunikations- und Vertriebslösungen in der Konsumentenkommunikation bis hin zur Übernahme gesamthafter Geschäftsprozesse. Durch die Verbindung von Talent und Technologie wird Ströer für Kunden optimale Service-Lösungen und die bestmögliche Interaktionen in einer Welt des fragmentierten, vermehrt digitalisierten Kommunikationsflusses schaffen. Ströer ist in der Lage, Konsumenten entsprechend ihrer Bedürfnisse und Interessen über alle verfügbaren Kanäle anzusprechen. Perspektivisch wird Ströer auf dieser Basis auch neue Werbeformate in der Digitalwerbung etablieren, die in einen direkten Kundendialog übergehen können, mit dem Ziel die Kundenzufriedenheit und Conversion weiter zu steigern.

Weitere Artikel zum Thema

JUN 05
Communication

Mit dem Kunden auf Augenhöhe

Der Konsument von heute ist mächtig, sehr mächtig sogar. Denn er ist bestens informiert: Internet und Social Media sorgen für eine noch nie dagewesene – und für Unternehmen nicht immer angenehme – Transparenz.

JUN 05
Communication

Interview mit Torsten Krause zum Dialogmarketing

"Wir bieten bereits heute das Dialogmarketing der Zukunft".

JUN 05
Communication

Ein Mehr an Effizienz, Effektivität und Kompetenz

Synergien im Ströer Dialogmarketing.