28. August 2019

Aussenwerbung trifft. Mobilität.

Die neuen Motive der FAW-Gattungskampagne setzen die enge Vernetzung von Out-of-Home mit mobilen Zielgruppen in Szene.

"Aussenwerbung trifft. Biker. Cruiser. Driver. Rider.": Die Gattungskampagne der deutschen Out-of-Home-Branche geht mit neuen Motiven an die Öffentlichkeit. Der bekannte Ansatz "Aussenwerbung trifft. Jeden." mit dem markanten Farbstrahl wurde weiterentwickelt und wendet sich nun der Mobilität im öffentlichen Raum zu. Vier verschiedene Sujets zeigen eine repräsentative Auswahl der Bevölkerung mit ihren Fortbewegungsmitteln: Fahrrad, Long-Board, Auto, Motorroller. 

Am 20. August startet die Kampagne deutschlandweit auf klassischen und digitalen Plakatstellen (Großflächen, City-Light-Boards/Mega-Lights, City-Light-Postern, Ganzsäulen, City-Light-Säulen, Allgemeinstellen) wie auch als Bewegtbild auf Infoscreen, Station Video und Mall Video. 

"Wir wissen, dass weite Teile der Bevölkerung täglich auf die eine oder andere Weise mobil 'out of home' und damit in unmittelbarem Kontakt zu unserem Medium sind. In diesem Sinne haben wir die Kernaussage 'trifft. Jeden.' neu interpretiert und machen die Verbindung von Out-of-Home zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Trends deutlich", erklärt Thomas Ruhfus, Präsident des Fachverbands Aussenwerbung (FAW). 

Seit 2013 unterstützt der FAW das Gattungsmarketing der Aussenwerbung mit einer eigens entwickelten Kampagne. Für die Kreation von "Aussenwerbung trifft. Jeden." zeichnen die Executive CDs Rob Brünig und Dirk Kreckeler mit ihrer Agentur schoepfung, Düsseldorf, von Beginn an verantwortlich. In der aktuellen Produktion lagen Casting und Shooting der Motive erneut bei Studio Eikelpoth, Düsseldorf, den dazu gehörigen Spot für DOOH-Bewegtbild drehte auch dieses Mal brandnew entertainment, Oberhausen.

(Quelle: faw-ev.de, 18.08.2019)

Weitere Artikel zum Thema

MÄR 26
Ströer News

Made in Germany – Made by Vielfalt

Ströer unterstützt Initiative deutscher Familienunternehmen für mehr Toleranz und Weltoffenheit.

MAI 22
Ströer News

Ströer unterstützt „Greentech Festival“ in Berlin

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsfestival vom 23. - 25. Mai auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafen Tempelhof.

AUG 14
Technology

Valerann: Mit Smart Roads gegen den Feierabendstau?

Das Startup Valerann sagt Verkehrsproblemen mit ihrer Smart Roads Technologie den Kampf an.