30. Juli 2014

Motivtest: Dialog-Struktur-Messung

Stärken und Schwächen von Aspekten für Werbemittel wie das Bild-Text-Verhältnis oder die Farbauswahl werden in diesem Test systematisch analysiert.

Computerbasierte Auswertungen und Erläuterungen von Experten liefern Tipps zur Optimierung des Werbemittels und tragen so zur Verbesserung von Kampagnen bei.

Methodik

Werbemittel wie Plakatmotive oder PV-Spots werden mit Idealwerten für leichtes Erkennen, Auffassen, Wahrnehmen und Erinnern verglichen. So werden Stärken und Schwächen hinsichtlich Blickführung oder Text-Bild-Verhältnis ermittelt und Optimierungspotzenzial aufgezeigt. 

Die Dialog-Struktur-Messung (DSM) basiert u.a. auf aktuellen Erkenntnissen aus Psychologie, Forschung, Gestaltungs- und Farbenlehre. Benchmarking und Konkurrenz-Vergleiche sind ebenfalls möglich. 

Die computergestützt ermittelten Analyse-Ergebnisse werden durch Experten detailliert kommentiert und in einem Mess-Protokoll auf Schulnotenbasis zusammengefasst. Es werden also keine alternativen Kreationen erstellt, sondern die ursprüngliche Version optimiert.

Zeitraum

In der Regel 3-5 Tage - Expressauswertungen möglich

Institut

IKAO

Ergebnis

Die DSM liefert eine objektive Bewertung von Werbemitteln und fundierte Aussagen über Stärken und Schwächen. Zusätzlich werden konkrete Empfehlungen für die Optimierung ausgesprochen.

Fazit

Der Einsatz in der Konzept- und Entwicklungsphase verbessert nachweislich die Wirkungs-Chancen Ihrer Kampagne, da sie rechtzeitig vor dem Einsatz im Markt auf mögliche Problemfelder hinweist.

Der Erklärfilm zur IKAO-DSM