Aussenwerbung wirkt!

10 gute Gründe für Außenwerbung

  • 10 Gute Gründe für Außenwerbung
  • Außenwerbung schliesst niemanden aus, ist sozusagen barrierefrei. Wer sich draußen bewegt wird von Außenwerbung erreicht
  • Nur prägnant formulierte Botschaften haben die Chance durchzudringen
  • TV-Werbung kann man wegzappen, Funk-Werbung abschalten: Außenwerbung ist die einzige Werbung, die unvermeidbar ist.
  • Hohe Akzeptanz: Außenwerbung wird von der breiten Mehrheit als nicht-störend wahrgenommen.
  • Außenwerbung trifft: Je höher das Einkommen, desto höher die Mobilität.
  • Außenwerbung lässt sich von nationaler Schaltung bis zur Selektion einer Einzelstelle punktgenau aussteuern. Nach zielgruppen, Touchpoints oder Distribution. Das kann kein anderes Medium.
  • Ein größeres Werbeformat führt zu einer höheren Werbewirkung. Und das ist wichtig, um eine Marke innerhalb der Masse der Werbebotschaften durchzusetzen.
  • Alle sprechen drüber: Mit Außenwerbung können Marken greifbar in der realen Welt ganz dicht an der Zielgruppe inszeniert werden.
  • Mit Außenwerbung werden extrem schnell hohe Reichweiten und eine hohe Kontaktdichte aufgebaut, die Basis für eine schnelle Verankerung der Werbebotschaft in der Zielgruppe.
  • Außenwerbung verkauft: Außenwerbung erzeugt Markenbilder im Kopf der Konsumenten, die bei der Kaufentscheidung unbewusst abgerufen werden.

Werben am Bahnhof in 100 Sekunden

Forschungsprojekte