Out-of-Home in Kontakt

Die Menschen werden immer mobiler und pflegen in einem fragmentierten Medienmarkt eine immer individuellere Mediennutzung. Als letztes echtes breitenwirksames Medium bleibt Außenwerbung den Konsumenten aber auf der Spur und erreicht sie dort, wo sie sich am häufigsten aufhalten: "out of home". Mit eindeutig definierten Orten, Touchpoints, erlaubt die Out-of-Home-Kommunikation dabei eine genaue Zielgruppenansprache.

Andere Themenschwerpunkte