Teilgestaltung

An Bussen und Bahnen des Stadt- und Regionalverkehrs stehen fest definierte Werbeflächen für eine Teilgestaltung zur Verfügung. Sie ist besonders dafür geeignet, Marken-Slogans, Produkte oder Dienstleistungen einer breiten Zielgruppe bekannt zu machen – von Shopping-Begeisterten über Touristen bis hin zu Berufspendlern. Mit der Belegung in einer bestimmten Stadt oder Region kann der Einsatz ohne große Streuverluste geplant und realisiert werden. Dabei eignet sich die Teilgestaltung sowohl für den kurz- und langfristigen Einsatz.

Vorteile auf einen Blick

  • Buchung ist lokal, regional und national möglich
  • Standardmedium der Außenwerbung an Fahrzeugen
  • hohe Reichweiten
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • einfache Abwicklung durch Servicepreis
Alle Inhalte öffnen
Alle Inhalte schließen

Format

Werbeflächen unterhalb der Fenster einer Bahn. Dabei ist der Dachkranz oberhalb der Fenster, sofern vorhanden, teilweise eingeschlossen. Größe der Werbeflächen abhängig von Typ/Bauart des Fahrzeugs. Eine partielle Nutzung ist auf Anfrage möglich.

Buchungsinfo

›› Buchung ist lokal, regional und national möglich.
›› Mindestbelegung 1 Monat.

Preisinfo

In wenigen Schritten zu Preisinformationen und einer maßgeschneiderten Kampagnenplanung. Der Verkehrsmedien-Planer macht es möglich.

Links

Downloads