Ausgangssituation

  • Die Bonbonmarke Em-eukal gehört  zum Nürnberger Familienunternehmen Dr. C. Soldan
  • Der Markenrelaunch von Em-eukal und die damit verbundene Umpositionierung weg vom eher medizinisch geprägten Hustenbonbon-Image hin zu gesundem Genuss
  • "Rundumwohlfühlbonbon" wurde im Januar 2009 erstmals werblich unterstützt.

Ziel

Bekanntmachung der Markenvielfalt von Em-eukal und Steigerung der Abverkaufszahlen.

Impressionen


Umsetzung

Belegung des Hauptmediums Out-of-Home mit einem Anteil von mehr als 90% am Gesamtmediamix.

Ergebnis & Statistik

Die Kampagne konnte die Abverkäufe deutlich steigern:

  • - Umsatzsteigerung LEH & Drogeriemärkte: +20%
  • - Umsatzsteigerung Apotheken: +9%

Fazit

Der Relaunch von Em-eukal mit dem Leitmedium Out-of-Home war ein voller Erfolg: 

  • Schnelle Aufmerksamkeitssteigerung
  • Deutlicher Abverkaufsanstieg
  • Auszeichnung Absatzwirtschaft: ""Bester Marken-Relaunch 2009""
  • Positive Resonanz vom Handel und vom Kunden
  • In 2010 und 2011 setzte Em-eukal im Rahmen seiner Markenkommunikation weiterhin auf Out-of-Home

Eckdaten

Branche
FMCG

Kunde
Dr. C. Soldan

Produkt
Em-eukal

Kommunikationsstrategie / Anlass
Relaunch, Verjüngung der Marke

Zielgruppe
Nicht definiert

Media
Crossmedial, Out-of-Home als Leitmedium

Zeitraum
Januar-Februar 2009